Lehrerfortbildungen



Das Landesamt für Schule ist für die finanzielle Abwicklung von Lehrerfortbildungen an Schulberatungsstellen, staatlichen Realschulen, Gymnasien, Berufsoberschulen und Fachoberschulen zuständig. Für schulinterne Lehrerfortbildungen finden die Schulen nachfolgend Formulare zur Begleichung von eingegangenen Rechnungen. Dieses Formular ist von den Schulen auszufüllen und nach Feststellung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit mit den zahlungsbegründenden Unterlagen im Original (Rechnungen, Belege etc.) an die Dienststelle des zuständigen Ministerialbeauftragten zu senden. Dort werden die Unterlagen weiter bearbeitet und anschließend an das Landesamt für Schule zur Auszahlung übermittelt.




Formular für Realschulen



Formular für Berufliche Oberschulen



Formular für Gymnasien