Erasmus+



Das EU-Programm Erasmus+ für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport fördert bis 2020 die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bildungsbereich. Das Programm soll das Verständnis für die Vielfalt der europäischen Kulturen und Sprachen fördern und bei jungen Menschen einen Beitrag zur Vertiefung des Gedankens einer aktiven europäischen Bürgerschaft leisten. An Erasmus+ nehmen alle EU-Mitgliedstaaten sowie einige weitere ausgewählte Partnerländer teil.

Für Projekte die nach dem 01.01.2018 von der Nationalen Agentur genehmigt werden, erfolgt die finanzielle Abwicklung über das Landesamt für Schule in Gunzenhausen.

Notwendige Formblätter sowie weitere Informationen können unter nachfolgendem Link eingesehen werden:

https://www.km.bayern.de/erasmusplus